Der ganz normale IT Wahnsinn

Dateien gesperrt oder Zugriffsrechte geändert...

Eine nicht näher erwähnte Person arbeitet an mehreren Standorten und soll dort Dateien bearbeiten. Meldet sich auch mit ihrem Benutzernamen und Passwort am jeweiligen PC an.

 

Soweit so gut...dachte ich.....

 

Anruf:

 

"Ich kann einige Excel Dateien nicht bearbeiten muss diese aber für meine Arbeit machen. Ich muss dort Werte eintragen und auch abspeichern können."

 

Ok dachte ich mir, es kann ein Berechtigungsproblem wegen der Standorte sein. Brav nachgeschaut und kontrolliert und mich rückversichert das es doch  eigentlich nicht sein kann da sie sich an beiden Standorten mit dem gleichen Benutzernamen anmeldet.

 Also brav zum Standort B gefahren und Aufgaben beseitigt und auch brav zur besagten Person gegangen und Problem angeschaut. Sie meldet sich an alles ist schön und gut. Sie öffnet die Excel Mappe alles ist schön und gut. Sie klickt in die spalte und versucht Zahlen ein zu tragen und nix passiert.

 

Ich schaltete NUMLOCK an und alles ist gut.

Wenn es doch immer so schön einfach wäre...danke für dieses schöne IT Erlebnis!!!!!!

 

3.7.13 12:53

Letzte Einträge: Das geht ja gut los hier., Exchange Postfachdatenbank trotz Clean Shutdown unable to mount

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung